Bewerbungstraining - intensives Karriere- & Bewerbercoaching

Grundlagen Bewerbungstraining

Professionelles Bewerbungstraining, individuelles Bewerbungscoaching, bei uns heißt das: sich authentisch darzustellen, ein authentisches Bewerbungsprofil zu erarbeiten. Sich darstellen heißt: effizientes Selbstmarketing zu betreiben, sich entsprechend "verkaufen" zu können. Doch wie hoch ist Ihr Preis? Was ist man wert? Wonach bemessen sich diese Werte? Wie steht es mit reellem Bewusstsein | Selbstbewusstsein? Eine Bewerbung | Entscheidung für den weiteren Berufswegs | Lebensweg steht an, also bitte eine gründliche Bewerbungsvorbereitung starten. Wir empfehlen Ihnen ein intensives Karriere- & Bewerbercoaching, damit Ihre Bewerbung ein voller Bewerbungserfolg wird.

Nicht umsonst heißt es Bewerbung | (Be-) WERBUNG!!! Dafür unser Bewerbungstraining. Standard nicht gefragt? Dann herzlich willkommen zum individuellen Bewerbungscoaching. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, nutzen Sie bitte das Kontaktformular in der rechten Spalte.

Bewerbungsunterlagen (un) - professionell

Aus jahrelanger Berufspraxis (Leitungsfunktionen), damit einhergehender Sichtung von Bewerbungsunterlagen sowie aus meiner Trainertätigkeit, sind mir immer wieder 7 große Fehler in den Bewerbungsmappen ersichtlich geworden.

  • das Fehlen von unternehmerischen Denkansätzen, das heißt: Beherrschung von Selbstmanagement und Zeitmanagementtechniken, und, wer im Unternehmen nicht recherchiert, verliert.

  • zu starke EGO-Bezogenheit des Bewerbers, ungenügendes Einfühlungsvermögen in das ausgeschriebene Stellenangebot, somit Gefahr laufend, an einer gezielten Bewerbung vorbeizuschreiben.

  • mangelndes persönliches Motiv, damit meistens verbundene Pseudo-Bewerbung. Was erwarten Sie vom Unternehmen, na eine gute Bezahlung. Was sonst, oder?

  • unvollständige sowie unstrukturierte Bewerbungsunterlagen, mangelnde Auseinandersetzung mit dem Stellenangebot = sinn-entstellte Bewerbung. Die Diskrepanz zwischen dem Eigenanspruch an das persönliche Leistungsvermögen und der wirklichen beruflichen Kompetenz.

  • Verwendung von negativ besetzten Formulierungen sowie...z. B...also verstehen Sie mich bitte nicht falsch!?

  • vorweggenommener Lebenslauf im Anschreiben, statt ausführliche Bezugnahme zum Stellenangebot und Motiverläuterung...dieses nervige - Warum - wollen Sie? Ja, hmmm, eh und also eigentlich usw.

Darauf gehen wir ausführlich in der Bewerbungsschulung, mit seinen einzelnen Bewerbungsmodulen ein, damit dies in Ihrer Bewerbung mit Sicherheit nicht geschehen wird.

Unternehmer wollen Motive von Bewerbern erkennen. Ihr inneres Leitmotiv! Was treibt Sie wirklich im Innersten an? Oder sind es gar reine Sachzwänge, die Sie zu einer Bewerbung zwingen. Doch ach, was ist meine Motivation, ein Job, anerkannte Arbeit, oder doch eher Beruf-ung??? Ach, wenn ich das doch wüsste. Ausführliches Bewerbungscoaching sowie (mögliche) Antworten finden Sie in unserem Bewerbungscoaching. Wir freuen uns auf Ihren Bewerbungsauftritt, für eine erfolgreiche Bewerbung.

Treffen Sie Ihre persönliche Auswahl. Bitte in den Begriff >> Bewerbungstipps << - Bewerbung klicken.

Bewerbungsformel

Von allem Geschriebenen liebe ich nur das, was einer mit seinem Blute schreibt. Schreibe mit Blut: und du wirst erfahren, dass Blut Geist ist. Friedrich Nietzsche