Seminarangebote
Architektenseminare Leipzig
Inhouse Seminare und Trainings für Ihren Erfolg

Ar­chi­tekt­en­se­mi­na­re Fort­bil­dung

Ar­chi­tekt­en­se­mi­na­re für voll­ende­te Bau­ar­chi­tek­tur

Führungen Völkerschlachtdenkmal LeipzigAr­chi­tek­tur in seiner rein geistigen Vor­stel­lungs­kraft trifft auf seine physische Voll­endung in unserer Ge­schich­te vom Völ­ker­schlacht­denk­mal Leipzig. Treffen Sie diese form­voll­ende­te Ar­chi­tek­tur, dieses ein­zig­ar­ti­gen Welt-Kul­tur­er­bes, in unseren Ar­chi­tekt­en­se­mi­na­ren.

Es ist die wahre, es ist die ein­zig­ar­ti­ge hohe Schule der Baukunst innerhalb der Bau­hüt­ten­tra­di­ti­on, die uns dieser Architekt als eine übergroße Den­kauf­ga­be, als ein homogenes Ar­chi­tek­tu­r­en­sem­ble, im Völ­ker­schlacht­denk­mal hin­ter­las­sen hat. Seine ar­chi­tek­to­ni­schen Ideen sind Fort­bil­dung auf al­ler­höchs­tem ge­dank­li­chem Niveau. Auf den Spuren dieser Ar­chi­tek­tur-Ge­heim­nis­se, mit ihrer voll­ende­ten Baukunst, wollen wir gemeinsam mit Ihnen in unseren Ar­chi­tekt­en­se­mi­na­ren wandeln, und diese so zahl­rei­chen Ar­chi­tek­tur­rät­sel lösen. Innerhalb dieses Wei­ter­bil­dungs­an­ge­bo­tes aus Leipzig können zugleich unsere Führung am Völ­ker­schlacht­denk­mal mit buchen. So erleben Sie Theorie und Praxis im Gleich­klang. Weitere ar­chi­tek­to­ni­sche Be­son­der­hei­ten gibt es bei unserem Stadt­rund­gang in Leipzig zu entdecken.

Ar­chi­tekt­en­se­mi­nar zur Ar­chi­tek­tur­sym­bo­lik jetzt un­ver­bind­lich hier anfragen Kon­takt­for­mu­lar. Nach der Zusendung können Sie gerne unter Te­le­fon­num­mer: 0341 303 812 80 ihre Fragen an uns richten. Die Mög­lich­keit zu buchen finden Sie hier: Jetzt buchen

Ar­chi­tek­ten- und Ar­chi­tek­tur­rät­sel lösen

Architektenseminare Fortbildung ArchitektenZuviel an Superlativen? Im Vergleich zu der heute rein funktionalen Architektur und Bauplanung mag dies auf den ersten Blick so sein.
Gepaart mit größtmöglicher Effizienz und einhergehend mit dem entsprechenden Kostendruck sogar verständlich. Von herrschenden Bauauflagen ganz zu schweigen. Dann müssen eben willkürlich entwickelte Mar­ke­ting­kon­zep­te die entsprechende Verkaufs- und Ver­mark­tungs­rhe­to­rik liefern.

Doch wir wagen es mit unseren Ar­chi­tekt­en­se­mi­na­ren, ja wir wollen es. Was? Wir wollen Ar­chi­tek­ten in und für ihre Arbeit wieder sen­si­bi­li­sie­ren, für das etwas mehr in der Ar­chi­tek­tur, für das iden­ti­täts­stif­ten­de in der Bau­pla­nung, für das fun­da­ment­bil­den­de, das wur­zel­bil­den­de in Bau­ent­wür­fen, und zwar auf tat­säch­lich vor­han­de­nem Gedanken- und Bau­f­un­da­ment. Damit form­voll­ende­te und or­ga­ni­sche Ge­samt­ar­chi­tek­tur und Bau­kon­zept­ent­wick­lung, die we­sens­kon­form mit der mensch­li­chen Psyche ein­her­geht, einen er­neu­er­ten Ar­chi­tek­tur­wert erhält.

Ar­chi­tek­tur­pla­nung trifft Ar­chi­tek­ten-Marketing

Betriebsausflug Leipzig IdeenDiese Ar­chi­tekt­en­se­mi­na­re wollen also in erster Linie als im­puls­ge­ben­de, als in­spi­rie­ren­de Ar­chi­tekt­en­se­mi­na­re ver­stan­den werden, um einen in­di­vi­du­el­len Ge­dan­ken­ra­di­us, im ar­chi­tek­to­ni­schen Sinne ge­spro­chen, zu erweitern. Dann funk­tio­niert Marketing quasi als Selbst­läu­fer. Dann entstehen Ar­chi­tek­tur­kon­zep­te tief im Inneren der Seele und finden ihre Ent­wurfs­pla­nung sowie bauliche Umsetzung in ar­chi­tek­to­ni­scher Harmonie. Lassen Sie sich einfach von dem Genius dieses Ar­chi­tek­ten in unseren Ar­chi­tekt­en­se­mi­na­ren mitreißen. Diesem Ar­chi­tek­ten ist es gelungen, (s)einen Per­sön­lich­keits­weg in Bau­sym­bo­lik an diesem Baukörper exzellent um­zu­set­zen. Er hat es als einen per­sön­li­chen Wegweiser vor uns hin­ge­stellt. Sichtbare, greifbare Ar­chi­tek­tur, eindeutig in seiner Bau- und Ar­chi­tek­tur­sym­bo­lik und doch nur für die­je­ni­gen zu ent­schlüs­seln, die mit wachen Sinne und ge­schul­tem inneren Auge sich in diese Ar­chi­tek­tur und Völ­ker­schlacht­denk­mal Symbolik hin­ein­ver­sen­ken können.

"Geistige" Ar­chi­tek­tur-Symbole in Ar­chi­tekt­en­se­mi­na­ren lüften

Völkerschlachtdenkmal Leipzig Veranstaltungen ArchitekturEin anderes, doch eben genauso hoch­in­ter­es­san­tes ar­chi­tek­to­ni­sches Flä­chen­denk­mal, ist uns ebenfalls diverse Ar­chi­tekt­en­se­mi­na­re wert. Zumindest eine kleine Bil­dungs­rei­se in das Gebiet der Land­schafts- und Gar­ten­ar­chi­tek­tur, es ist der Land­schafts- und Schloss­park Machern. Ein ebenfalls ein­zig­ar­ti­ges Ar­chi­tek­tu­r­en­sem­ble, das seinen Vergleich deutsch­land­weit noch sucht.

Im Stil eines eng­li­schen Land­schafts­gar­ten angelegt und mit sehr zahl­rei­chen Symbolen aus un­ter­schied­li­chen Kul­tur­epo­chen veranlagt, wo jedes einzelne für sich ein ar­chi­tek­to­ni­sches Geheimnis be­inhal­tet, tauchen wir Stück für Stück in unseren Ar­chi­tekt­en­se­mi­na­ren ein. Es lohnt sich ebenfalls einen Be­triebs­aus­flug hierher zu machen.

Es könnte und so ist es ja un­se­rer­seits auch angedacht, als ein ar­chi­tek­to­ni­sches Beispiel dienen, wie auch in der heutigen Zeit, eine ge­samt­ar­chi­tek­to­ni­sche Flächen- und Land­schafts­ar­chi­tek­tur entstehen bzw. kon­zi­piert werden kann. Ar­chi­tek­tu­r­en­sem­ble, in denen sich der Mensch wie­der­fin­den, sprich, wie­der­er­ken­nen kann. Und nicht, wie es heute so vielfach geschieht, man sich wie ein Fremd­kör­per in so manchen Groß­städ­ten vorkommt, weil alles nur noch der kom­mer­zi­el­len Nutzung un­ter­wor­fen wird, in der der Mensch gerade noch als geduldete Konsument und kom­mer­zi­el­le Größe fungiert.

Wir freuen uns je­den­falls, Sie bald in einem unserer Ar­chi­tekt­en­se­mi­na­re begrüßen zu dürfen.