Seminarangebote
Bewusstseinsentwickelungen
Inhouse Seminare und Trainings für Ihren Erfolg

Be­wusst­seins­ent­wick­lung

Be­wusst­seins­ent­wick­lung des Menschen

Persönlichkeitstraining zur individuellen PersönlichkeitsentfaltungBewusstes, kon­se­quen­tes und ziel­stre­bi­ges Training zur Stärkung unserer Wil­lens­kräf­te, das verstehen wir unter gezielter Be­wusst­seins­ent­wick­lung des Menschen. Unsere Talente und Ver­an­la­gun­gen zählen nichts, sondern ihre Nutzung ist maß­geb­lich und somit ent­schei­dend, und führt damit zu einem trag­fä­hi­gen Ergebnis innerhalb unserer Be­wusst­seins­bil­dung. So kannst und wirst du deine Be­wusst­seins­ent­wi­cke­lung - (d)ein Be­wusst­sein leben.

Deshalb lautet eine unserer wich­tigs­ten Ziel­stel­lun­gen: kon­ti­nu­ier­li­ches und gezieltes Selbst-Be­wusstseins­trai­ning innerhalb der we­sens­ei­ge­nen Per­sön­lich­keits­struk­tur. Eben die we­sens­ei­ge­ne Per­sön­lich­keits­struk­tur ent­wi­ckeln, für we­sens­ei­ge­ne Ta­lent­ent­wick­lung und nicht nach der Be­schaf­fen­heit der We­sens­struk­tur einer dritten Person, zum Beispiel eines Per­sön­lich­keits­trai­ner, selbst ge­schaf­fe­ner Vorbilder oder Übernahme an­trai­nier­ter Be­wusst­seins-Regeln oder über­nom­me­ner Be­wusst­seins­ent­wick­lung-An­lei­tun­gen.

► Nicht selbst­er­ar­bei­te­te, nicht selbst­ent­wi­ckel­te Be­wusst­seins­re­geln führen im schlimms­ten Fall und un­wei­ger­lich zur Fehl­ent­wick­lung innerhalb der eigenen Be­wusst­seins­ent­wick­lung der Per­sön­lich­keit.

Bewusstseinsentwicklung und BewusstseinsbildungBei Interesse an ihrer eigenen Bewusstseinsentwicklung und Bewusstseinsbildung können Sie gerne ein individuelles Training unverbindlich über unser Kon­takt­for­mu­lar anfragen. Sirius Seminaristik, seit 1999 für Sie da! Telefonisch erreichen Sie uns unter der Telefonnummer: 0341 303 812 80.
In jahrelanger Tätigkeit als Profiler für Fach- und Hochschulkader und in zahlreichen Entwicklungsprojekten für und mit Jugendlichen sowie Berufseinsteigern etc. bringen wir nicht nur theoretisches Wissen, sondern umfassende praktische Berufserfahrungen mit.

Er­geb­nis­se der Be­wusst­seins­ent­wick­lung

Persönlichkeitsseminare zur PersönlichkeitsentwicklungEr­folg­reich seinen eigenen Weg be­schrei­ten heißt: sich selbst zu erkennen, sich seinem Wesen gemäß zu ent­wi­ckeln, also ent­spre­chend der ureigenen per­sön­li­chen Ver­an­la­gun­gen und Talente. Es ist der einzige Weg, der au­then­tischs­te Weg, der Sie letzt­end­lich befähigen wird, Ihren Weg zu erkennen und diesen er­folg­reich zu be­schrei­ten. Auch ein Trainer kann und darf Ihnen nur Wege und Hilfs­mit­tel zeigen und erläutern. Der Rest ist per­sön­li­che Arbeit, Akribie und jede Menge Fleiß, oder wie meine zu mir passende Be­wusst­seins­for­mel lautet: Kon­se­quenz, Disziplin und Ausdauer = Selbst­ma­nage­ment.

Er­geb­nis­ori­en­tier­te Be­wusst­seins­ent­wick­lung von Menschen

Was bedeutet dies ganz konkret für Sie? Was heißt es, eine Per­sön­lich­keit zu sein, was bedeutet In­di­vi­dua­li­tät?

Persönlichkeitscoaching - intensives Einzelcoaching buchenEs gilt seit langem und das nicht nur in der Trai­nings­land­schaft, als richtig erkannt, dass wir kraft unserer Seele (Psyche) einen we­sent­li­chen Einfluss auf unser weiteres Leben ausüben können. Vor­aus­set­zung dafür ist, dass wir wieder schöp­fe­risch Denken lernen. Nicht funk­tio­na­les, nicht allein abs­trak­tes Denken ent­schei­det in uns die tätigen Denk­pro­zes­se, sondern We­sens­ei­ge­nes und damit schöp­fe­ri­sches Potenzial innerhalb unserer Denk­pro­zes­se gestalten und steuern unser bewusstes Denken, ist somit die Grundlage und per­sön­li­che Be­wusst­seins-Anleitung, die es uns er­mög­licht die Macht über unser Denken wie­der­zu­er­lan­gen, quasi zu­rück­zu­er­obern.

Nicht mehr andere für uns Denken lassen, sondern wieder selbst­stän­di­ges und schöp­fe­ri­sches Denken, denn das be­inhal­tet die zu Ihnen passenden schöp­fe­ri­schen Lö­sungs­an­sät­ze. Diese wie­der­er­wor­be­ne schöp­fe­ri­sche Denk­fä­hig­keit wird Sie schon in Kürze dazu befähigen, die Sie um­ge­ben­den Ma­ni­pu­la­tio­nen und Sug­ges­tio­nen besser und schneller zu erkennen und ent­spre­chend ge­gen­steu­ern zu können. Doch dies erfordert in­ten­si­ves Wollen und starke Wil­lens­kräf­te, es auch erkennen zu wollen. Die positive Ge­gen­leis­tung, maximaler den­ke­ri­scher Gewinn!

Persönlichkeitsentwicklung - Authentizität entwickelnBe­wusst­seins­bil­dung, also an der täglichen Aus-Bildung und Aus­for­mung seines Be­wusst­seins, seiner Per­sön­lich­keit, seiner Gedanken und ihrer sich er­ge­ben­den Ge­dan­ken­kon­struk­tio­nen erfordert ein eben­sol­ches tägliches und wil­lens­star­kes Selbst­coa­ching. Denn wir geben nach außen hin immer dieses Spie­gel­bild unserer Gedanken wieder, sei es durch unser Kom­mu­ni­ka­ti­ons­ver­hal­ten, also die kom­mu­ni­ka­ti­ve Art und Aus­drucks­form des Redens, oder non­ver­ba­ler Art, sprich Kör­per­spra­che. Unser Körper versteht es her­vor­ra­gend, unser We­sen­sin­ne­res zu re­flek­tie­ren, ganz gleich, ob wir uns dessen mit vollem geistigem Be­wusst­sein zu nähern verstehen oder nicht. Unsere Gedanken, unsere Ge­dan­ken­viel­falt wird immer ein le­ben­di­ger kör­per­sprach­li­cher Ausdruck in unserem mit­mensch­li­chen Umfeld hin­ter­las­sen. Dabei wäre es natürlich äußerst hilfreich, wenn dieser bleibende Eindruck ein positiver Eindruck sei.

Wir hin­ter­las­sen immer ein per­sön­li­chen Abdruck bei unseren Mit­men­schen, von unserem we­sens­ei­ge­nen Eindruck (der Ei­gen­prä­gung), machen Sie sich das bitte aus­drück­lich ein­drück­lich.

Be­wusst­seins­ent­wick­lung durch Märchen

Weihnachtsmärchen Leipzig im AdventDa man grund­sätz­lich nicht früh genug mit der freien Be­wusst­seins­ent­fal­tung bereits bei Kindern und Ju­gend­li­chen beginnen kann und es sei wohl­ge­meint die -FREIE - Ent­fal­tung betont, da diese die kreative Be­wusst­seins­ent­wick­lung befördert, haben wir uns hier nicht nur bei Sirius Se­mi­na­ris­tik der Be­wusst­seins­ent­wick­lung von Er­wach­se­nen ver­schrie­ben, sondern auch über unsere zweite Bil­dungs­platt­form, speziell unserer Mär­chen­schu­le, für diese Kinder und Ju­gend­li­che zahl­rei­che Mär­chen­pro­jek­te und Schul­pro­jek­te kreiert. Immer wieder im Advent und selbst­ver­ständ­lich zu Weih­nach­ten können Sie in unseren Weih­nachts­mär­chen- und Win­ter­mär­chen­le­sun­gen an ihrer Be­wusst­seins­ent­wick­lung arbeiten. Denn diese enthalten eine Fülle von zahl­rei­chen weih­nacht­li­chen Bot­schaf­ten durch ihre in­lie­gen­den Mär­chen­sym­bo­le. Lassen Sie uns die früh­kind­li­che Be­wusst­seins­ent­wick­lung durch Märchen fördern. Wir freuen uns über Ihre frei­wil­li­ge Mitarbeit in Leipzig am Zu­kunfts­zen­trum.

Be­wusst­seins­ent­wick­lung Er­wach­se­ne

Völkerschlachtdenkmal Information ÖffnungszeitenZum Schluss möchten wir Sie noch auf ein über­ra­gen­des Beispiel der Be­wusst­seins­ent­wick­lung von Menschen auf­merk­sam machen. Es eignet sich ideal für die Menschen unter uns, die weniger den theo­re­ti­schen Ansatz wählen wollen, sondern mehr bildlich und prag­ma­tisch ihre Be­wusst­seins­ent­wick­lung angehen möchten. Wir können Be­wusst­seins­ent­wick­lung einmal anhand der bewussten Ent­wick­lung eines Menschen und seinem sich daraus er­schaf­fe­nen Gebäudes,  Schritt für Schritt dort nach­voll­zie­hen. Denn dieser Mensch, dieser geniale Architekt, hat seine gesamte per­sön­li­che Ent­wick­lung und Ent­fal­tung, seine gesamte in­tel­lek­tu­el­le sowie geistige Aus­bil­dung, sein gesamtes see­li­sches Streben unter Einsatz seines privaten Vermögens in dieses Projekt ein­flie­ßen lassen, nämlich den Bau des Völ­ker­schlacht­denk­mal zu Leipzig.

Und wer nun denkt, ja was ist denn daran nun besonders, es steht ja wohl wegen der Völ­ker­schlacht zu Leipzig dort, der irrt, der irrt ganz gewaltig. Natürlich, wenn man sich dieses Bauwerk nach rein ge­schicht­lich-his­to­ri­schen Vorgaben ansehen will, dann ist diese De­fi­ni­ti­on richtig, aber…

Führung VölkerschlachtdenkmalStellen Sie sich dann bitte einmal die folgenden Fragen und versuchen Sie diese dann in eine his­to­ri­sche Zuordnung zum Jahr 1913 zu bringen. Es wird nicht funk­tio­nie­ren. Die Fragen lauten also: warum können wir an und im Völ­ker­schlacht­denk­mal folgende Symbole antreffen: ägyp­ti­sche Sphinxen (4.400 Jahre vor Christus), die Tem­pel­säu­len (jüdischen Wel­ten­säu­len) des König Salomon (926 vor Christus), eine keltisch-ger­ma­ni­sche Irminsul und das Temp­ler­kreuz entdecken? Warum sind diese an und im Völ­ker­schlacht­denk­mal Leipzig mit hin­ein­ge­baut worden? Diese deutlich sichtbare Symbolik hat mit den Er­eig­nis­sen von 1813 und der Fer­tig­stel­lung um 1913 nichts zu tun. Und doch ist sie da. Diese Rätsel der Be­wusst­seins­ent­wick­lung des Menschen lösen wir vor Ort auf. Entweder in unseren Führungen am Völ­ker­schlacht­denk­mal, zu ganz be­son­de­ren Fei­er­ta­gen wie Ostern, Pfingsten und zu Michaeli in Form von spe­zi­fi­schen Ver­an­stal­tun­gen, oder in einzelnen Vor­trags­rei­hen zu einzelnen Symbolen, je nach Ge­ge­ben­heit. Übrigens: Be­wusst­sein heißt übersetzt: Geistige Klarheit (erlangen)! Ich bin begeistert!

Wir freuen uns über Ihren Besuch und auf dem sich an­schlie­ßen­den Weg Ihrer ganz per­sön­li­chen Be­wusst­seins­ent­wick­lung bei uns. In den einzelnen Re­zen­sio­nen, Be­wer­tun­gen, Be­ur­tei­lun­gen sowie ab­ge­ge­be­nen privaten Be­su­cher­mei­nun­gen, lassen wir andere Besucher bei uns zu Wort kommen, die diesen Weg der Be­wusst­seins­ent­wick­lung einmal nach­voll­zo­gen haben. Ob es Ihnen gefallen hat? Nun, lesen Sie bitte.