Nachtwanderung Leipzig

Nacht­wan­de­rung Leipzig

Völkerschlachtdenkmal FührungenLeise, un­merk­lich, fast sche­men­haft schweben bei unserer Nacht­wan­de­rung Leipzig leichte Ne­bel­schwa­den über den heiligen ägyp­ti­schen See. Die Geräusche, die von Autos und Stra­ßen­bah­nen erzeugt werden, sie klingen langsam in unseren wahr­nehm­ba­ren Sinnen ab, werden gleichsam durch eine innere ge­stei­ger­te Wahr­neh­mung und Kon­zen­tra­ti­on auf dieses ein­zig­ar­ti­ge deutsche Welt­kul­tur­er­be zu­rück­ge­drängt. Wir beginnen uns bei diesen Nacht­wan­de­run­gen auf diese Denk­mal­an­la­ge ein­zu­las­sen, nehmen immer mehr die einzeln an­ge­ord­ne­ten Symbole ganz bewusst auf. Sehen sie nicht nur äußerlich, sondern ent­wi­ckeln ein zu tiefst inneres Ver­ständ­nis für diese Kom­ple­xi­tät und ein­zig­ar­ti­ge, fol­ge­rich­ti­ge Anordnung. Begreifen diese aus ihrem Inneren heraus. Lernen ihre Bedeutung nach und nach verstehen. Und so kehren wir, innerlich versunken, um Jahr­hun­der­te, ja Jahr­tau­sen­de zurück. Werden eins mit dem Ensemble. Mit­ent­de­cken­de Teil­neh­men­de, bei dieser Nacht­wan­de­rung Leipzig, diesem nächt­li­chen Event. Wir begeben uns gemeinsam mit den Rittern, bei unseren nächt­li­chen Aus­flugs­tou­ren, auf Wan­der­schaft in ver­gan­ge­ne Kul­tur­krei­se und Zeiten.

Nacht­wan­de­rung Leipzig zu Neumond

Leicht kräuselt der Wind die Was­ser­ober­flä­che. In ihr spiegelt sich die Tempel-Rit­ter­schaft. Fast scheint es so, als ob sie sich auf uns zu bewegen. In unserer Ge­dan­ken­welt tun sie dies: denn sie wollen uns ihre Ge­schich­te vom Völ­ker­schlacht­denk­mal erzählen. Der strenge Blick des Erzengels Michael folgt ihnen mahnend. Die an­ge­strahl­te Pyramide erscheint im Was­ser­meer wie in Flammen stehend und so sind nicht nur unsere Gedanken in Bewegung geraten. Die Nacht­schwär­mer und Teil­neh­mer mit ihren Kindern und Ju­gend­li­chen, an unserer Nacht­wan­de­rung Leipzig schauen be­geis­tert auf dieses fas­zi­nie­ren­de Schau­spiel. Es kribbelt auf der Haut. Die Nerven sind wie Draht­sei­le gespannt. Der Ner­ven­kit­zel steigt. Doch jetzt wollen wir unsere Nacht­wan­de­rung Leipzig fort­set­zen. Denn jetzt geht es erst richtig zur Sache. Dazu laden wir Sie ganz herzlich ein, zu unserer geführten Nacht­wan­de­rung Leipzig am Denk - mal. Ein be­ein­dru­cken­des Erlebnis, nicht nur für die Ein­hei­mi­schen. Im Mon­den­schein, nicht ganz allein, darf es auch mal eine Nacht­wan­de­rung Leipzig sein.

Nacht­wäch­ter Er­leb­nis­tou­ren

Nachtwanderungen LeipzigKommend aus west­li­cher Richtung, dem To­ten­reich, wie es der Ägypter nannte, treten wir zwischen die vier Pylonen vor dem Heiligen See der Tränen. Wir stehen bei unserer Nacht­wan­de­rung Leipzig sprich­wört­lich im Dunkeln, weil wir diesem Monument unwissend, was seine wirkliche Bedeutung betrifft, ge­gen­über­ste­hen. Richten wir unseren Blick bei unserer Nacht­wan­de­rung Leipzig gen Osten, entdecken wir zwei markant an­ge­strahl­te Symbole. Auf der ersten Ebene Erzengel Michael; auf der dritten Ebene, werden die zwölf Ritter separat an­ge­strahlt. Ist dies Zufall? JA! Aber, wie so oft im Leben, kann eine Zu­fäl­lig­keit, einen au­ßer­ge­wöhn­li­chen Zu­sam­men­hang be­leuch­ten, der aus Sicht des Ar­chi­tek­ten sehr wohl einen gewollten Zu­sam­men­hang darstellt. Denn Erzengel Michael und seine zwölf Grals­rit­ter, sie gehören un­ver­rück­bar zusammen.

Stadtführungen Leipzig SehenswürdigkeitenWir begeben wir uns bei unserer Nacht­wan­de­rung auf den Weg um den See. Absolute Dun­kel­heit, nicht nur im den­ke­ri­schen Sinne. Zart steht die Neu­mond­si­chel zur Nacht­wan­de­rung am Firmament. Als wollte sie der sym­bo­li­schen Cha­rak­te­ri­sie­rung dieses Moments mit ihrer stillen Strahl­kraft den Weg weisen. Aus der Dun­kel­heit zum Licht, aus der in­tel­lek­tu­el­len Ge­dan­ken­welt, hin zum geistigen Selbst-Be­wusst­sein, für meta-sym­bo­li­sche Zu­sam­men­hän­ge. Ein er­he­ben­der Gedanke, wenn es um die Ge­heim­nis­se des Bauwerkes, des gewollten Ge­dan­ken­kon­strukts des Ar­chi­tek­ten geht. Die „Mondin“ Isis strahlt quasi ihre ägyp­ti­schen Sym­bol­schwes­tern aus den himm­li­schen Höhen an, auf das wir diese gleich bei unserer Nacht­wan­de­rung näher ken­nen­ler­nen.

Wir stehen immer noch auf der untersten Ebene (der profanen Ebene der Un­wis­sen­den), im Dunkeln und doch schon von oben er­leuch­tet. Wie magisch zieht es unseren Blick bei der Nacht­wan­de­rung nach oben ins Licht, hinauf in den Ster­nen­him­mel, in die geistigen Sphären. Sphinxe, links und rechts vor dem Heiligtum ruhend, fallen dem Be­trach­ter ins Auge. Man beginnt zu rätseln, Fragen zu stellen, wieso, weshalb, warum, sind an diesem Kul­tur­denk­mal Sphinxe zu sehen? Was bitte, hat dies mit der Völ­ker­schlacht zu tun?

Schulausflug Leipzig IdeenNun beginnen wir erst recht bei unserer Nacht­wan­de­rung Leipzig eine Zeitreise durch Zeit und Raum. Verbunden mit einem Ahnen für Ewiges, für Zeit­über­dau­ern­des, das eben nicht nur der Ge­dan­ken­kraft inne ist, sondern sich hier physisch ma­ni­fes­tiert hat. Die anderen Symbole beginnen ebenfalls ihr Schweigen zu brechen. Geben uns ihre Bot­schaf­ten Schritt für Schritt und Ge­dan­ken­gang für Ge­dan­ken­gang kund. Auch Erzengel Michael, der mäch­tigs­te aller Erzengel, in der Mitte stehend zwischen den Sphingen, den geistigen Mithütern ein Dreieck bildend, gibt jetzt bei unserer Nacht­wan­de­rung eines seiner Ge­heim­nis­se preis. Er bietet uns sein Wissen, seine Weisheit aus Äonen dar. Ewiglich gibt er uns Antworten, auf alle Fragen.

Völkerschlachtdenkmal InformationenSub­stan­zi­el­le Antworten und mehr erhalten Sie bei unserer Nacht­wan­de­rung Leipzig, zu denen wir Sie wieder auf das Herz­lichs­te will­kom­men heißen. Diese Kul­tur­ver­an­stal­tun­gen finden in der Regel zu Neumond statt. Die all­ge­mei­ne gültige Min­dest­teil­neh­mer­an­zahl für eine Nacht­wan­de­rung beträgt 10 Personen. Ab­wei­chun­gen davon, bei ent­spre­chen­der fi­nan­zi­el­ler Un­ter­le­gung, bedürfen der schrift­li­chen Ver­ein­ba­rung. Sollten Sie einen anderen Termin oder Uhrzeit in ihrem Kalender für eine Nacht­wan­de­rung planen, dann setzen Sie sich bitte umgehend schrift­lich mit uns in Ver­bin­dung. Jetzt bleiben Sie bitte weiterhin schön neugierig und vor allem wis­sens­durs­tig. Es lohnt sich für Sie.

Für Kinder unter 8 Jahren ist diese Nacht­wan­de­rung in der Regel nicht geeignet. Sollten jedoch richtig kreative, fan­ta­sie­be­gab­te und auf­ge­weck­te Krümel zu ihrem Anhang gehören, über­las­sen wir es Ihnen, den Eltern, eine Ent­schei­dung zu treffen. Bei Schul­aus­flugs­kon­zep­ten beginnen wir ab der 2. Klas­sen­stu­fe. Achten Sie bitte auf wit­te­rungs­be­ding­te Kleidung. Und natürlich Ta­schen­lam­pen für die Nacht­wan­de­rung nicht vergessen.

(K)eine Gru­sel­tour bei Nacht

Kosten pro Teil­neh­mer-in, gemäß Pa­ket­prei­sen (in €), betragen (Wo­chen­tags = Montag - Freitag) sowie WE und FT = Feiertag:

Paket 1-5 TN-Zahl Nettopreise + 19% MWST Bruttopreise Wochentags ➜ Wochenende / FT
Paket 1 1 - 5 Personen 65,00 12,36 77,36 92,83
Paket 2 6 - 10 Personen 75,00 14,25 89,25 107,10
Paket 3 11-15 Personen 85,00 16,15 101,15 121,38
Paket 4 16-20 Personen 95,00 18,05 113,05 135,66
Paket 5 ab 21 Personen 100,00 19,00 119,00 142,80

Nacht­wan­de­rung Leipzig anfragen

Jetzt können Sie Ihren Wunsch­ter­min für Ihre Nacht­wan­de­rung sowie nächt­li­chen Ent­de­cker­tou­ren im Mon­den­schein, mit ga­ran­tier­tem Ner­ven­kit­zel und täglich neuem Gän­se­h­aut­fee­ling, über unser Se­mi­nar­an­bie­ter Kon­takt­for­mu­lar völlig un­ver­bind­lich anfragen. Ver­an­stal­ter der Nacht­wan­de­rung ist Sirius Se­mi­na­ris­tik. Nach er­folg­rei­cher Zusendung erreichen Sie uns unter der Te­le­fon­num­mer: 0341 303 812 80, für eventuell weitere Auskünfte. Wenn wir Ihnen den Termin schrift­lich be­stä­tig­ten, können Sie mit diesem Formular ihre Nacht­wan­de­rung buchen. Alles weitere entnehmen Sie bitte den Ver­trags­be­din­gun­gen. Freie Termine für eine Nacht­wan­de­rung täglich möglich. Ach, wenn's mir nur gruselte ;-)