Seminarangebote
Pythagoras Zahlenlehre
Inhouse Seminare und Trainings für Ihren Erfolg

Py­tha­go­ras Zah­len­leh­re

Satz des Py­tha­go­ras Zah­len­leh­re

Völkerschlachtdenkmal Leipzig FührungenWas wir von Py­tha­go­ras von Samos und seiner Py­tha­go­ras Zah­len­leh­re, seinen geis­tes­wis­sen­schaft­li­chen Zah­len­ge­heim­nis­sen, im hier und jetzt, in seiner Umsetzung an einem ein­zig­ar­ti­gen, einem der groß­ar­tigs­ten Bauwerke der Welt, in Leipzig wie­der­ent­de­cken und somit erlernen können. Die Geis­tes­wis­sen­schaft – Ma­the­ma­tik -, denn das war sie schließ­lich, bevor sie in den na­tur­wis­sen­schaft­li­chen Bereich ein­ge­glie­dert wurde, gibt am Völ­ker­schlacht­denk­mal Leipzig sein Geheimnis preis.

Doch wir müssen hier eigentlich von mehreren Geheimnissen sprechen, die es zu entdecken und zu erforschen gilt. Denn Pythagoras war ja nicht nur Mathematiker, er war auch Philosoph. Und ganz im Sinne von Pythagoras, hat der Architekt des Völkerschlachtdenkmal Leipzig, diese pythagoräische Zahlenlehre, diese Zahlengeheimnisse in dieses Monument mit einfließen lassen und ich genialer Wucht zur Geltung gebracht.

Py­tha­go­räi­sche Zah­len­leh­re

Ma­the­ma­tisch-geistige Ein­füh­run­gen nach Py­tha­go­ras

Pythagoras ZahlenlehrenSatz des Py­tha­go­ras - "Halte deinen Geist wach: denn der geistige Schlaf ist ein Bruder des Todes."

Geometrie - Satz des Py­tha­go­ras - Geistige Trinität erkennen

Es ringt einem immer wieder tiefsten Respekt ab, wie Clemens Thieme dieses Hin­ter­grund­wis­sen von Py­tha­go­ras exzellent umgesetzt hat und den Menschen wieder neue Wege auf­ge­zeigt hat, was für einen Bil­dungs­zu­wachs diese erlangen können, wenn sie eben einmal hinter die Fassade schauen. Nicht im abstrakt ma­the­ma­ti­schen Ver­ständ­nis, sondern mit geistigen Augen wieder neu sehen lernen. Was für eine se­gens­rei­che Auf­for­de­rung an die Menschen, welch be­deut­sa­mer Weckruf!

Stadtrundfahrt Leipzig Sehenswürdigkeiten"Du gleichst dem Geist, den du begreifst." Faust - Goethe

Natürlich können und wollen wir hier noch einen kurzen An- und Abriss geben, denn erleben, bildhaft sich er­schlie­ßen und nach­er­le­ben, können Sie die ganze Fülle und geistige Schönheit in Summe nur vor Ort. Denn allein hier, und natürlich mit der Hilfe von Py­tha­go­ras und uns, offenbart sich die Macht und das Geis­tes­stre­ben von Zahlen. Und wo beginnen diese, natürlich bei der Null und endet mit der höchsten Zahl - nach Py­tha­go­ras, selbst­ver­ständ­lich der Zahl Neun. Ist die Neun erreicht, ist ab da an alles nur noch Wie­der­ho­lung. Man muss das Ergebnis sehen, be-greifen und an-fassen und dann nur noch gren­zen­los stauen, was mensch­li­cher Geist vermag, wenn man ihn nur frei lässt, sich aber zugleich auf die Suche nach freier geistiger Ent­fal­tung begibt. Mit rumsitzen im stillen Käm­mer­lein allein, nein, damit ist es nicht getan. Ach, wie war doch gleich die Höhe des Völ­ker­schlacht­denk­mals?

Ir­gend­et­was mit Neun, oder so?!

Bauliche Be­son­der­hei­ten im neuen Glanz wie­der­ent­de­cken

Stadtrundgang Leipzig InnenstadtDem­ent­spre­chend haben wir auch unsere Völ­ker­schlacht­denk­mal Leipzig Führungen aus­ge­rich­tet, das wir nicht in un­ter­hal­ten­der Form re­fe­rie­ren, sondern diese sind aus­schließ­lich in­ter­ak­tiv kon­zi­piert. Wir treten mit Ihnen, sehr geehrte Gäste, in eine lebendige In­ter­ak­ti­on, damit Sie, geführt durch Hinweise und Er­läu­te­run­gen, selbst­stän­dig in die Lage versetzt werden, jedes einzelne Symbol zu entdecken. Damit versetzen wir Sie in die Lage, sich die komplexe Schönheit der um­fas­sen­den Symbolik zu er­schlie­ßen, diese sich zu einem ma­the­ma­tisch-geistig Ge­samt­kon­strukt zu­sam­men­fü­gen zu können. Sie werden (hof­fent­lich) be-geist-ert sein. Py­tha­go­ras wäre es auf alle Fälle, davon sind wir zutiefst überzeugt. So Sie das Bauwerk bereits kennen, also eine Be­sich­ti­gung im Inneren nicht unbedingt er­for­der­lich ist, reicht auch ein Völ­ker­schlacht­denk­mal Rundgang durch die Au­ßen­an­la­ge zum Grund­ver­ständ­nis aus. 90% aller Bot­schaf­ten befinden sich in dort. Schon wieder die Neun ;-).

Und so manche Falsch­dar­stel­lun­gen, vor allem was den Ar­chi­tek­ten anbelangt, ja die klären wir dann auch gleich noch mit auf. Denn es gibt nur einen auf­trag­ge­ben­den Ar­chi­tek­ten, der wegen dieser Meis­ter­leis­tung, im sprich­wört­li­chen Sinn, zum Eh­ren­bür­ger von Leipzig ernannt wurde. Und er heißt nicht Professor Bruno Schmitz! Jedoch hat er noch weitere Bauwerke in unserer Metrople hin­ter­las­sen. Diese können Sie gerne bei einer Stadt­rund­fahrt oder gezieltem Stadt­rund­gang mit uns erkunden.

Lassen Sie sich umfassend von uns und Py­tha­go­ras in­spi­rie­ren. Tauchen Sie in diese py­tha­go­räi­sche Zah­len­leh­re in ihrer ganzen Tiefe ein. Sie werden ein komplett neues Ver­ständ­nis für Symbolik, Zah­len­leh­re und Be­wusst­seins­bil­dung (Be­wusst­sein = geistige Klarheit) erlangen. Und andere Bauwerke, so diese über eine ver­tie­fen­de geistige Bedeutung verfügen, wie bei­spiels­wei­se die Pyramiden in Ägypten und anderen Kon­ti­nen­ten dieser Welt, werden Sie zukünftig anders erleben können, mit inneren Augen an-sehen. Und? Kommen Sie? Py­tha­go­ras kommt auf jeden Fall. Anfragen können Sie uns über das rechts­sei­tig angelegte Formular zusenden.