Seminarangebote
Schulausflug
Inhouse Seminare und Trainings für Ihren Erfolg

Schul­aus­flug Leipzig

Schul­aus­flug Leipzig Ideen

Schulausflug Leipzig Ideen für SchulexkursionenAuf der Suche nach einer echten Bereicherung für ihren geplanten Schulausflug Leipzig, nach einem ganztägigen Wandertagskonzept im Leipziger Umland, die sowohl den Erholungsfaktor für ihre Schülerinnen und Schüler ins Auge fasst, aber ebenso (s)einem Bildungsanspruch gerecht wird, sich vielleicht sogar unterrichtsrelevant mit einbringen lässt, möchten wir Ihnen gerne unsere Schulausflugskonzepte thematisch näherbringen. Gerne unterbreiten wir Ihnen hier einige Schulausflugstipps, im Rahmen der außerschulischen Wissensvermittlung, die Sie gerne nach ihrem Bedarf bei und mit uns individuell absprechen, thematisch und konzeptionell anpassen, und dementsprechend, so wie ihr Wunschtermin liegt, auch buchen können. Wir möchten, dass Sie einen Tagesausflug mit Spannung, Spaß und umfassender Bildung intensiv erleben können, ohne dass dabei die Erholung zu kurz kommt.

Schul­aus­flü­ge und Wan­der­ta­ge planen

Wanderung Leipzig Schulwanderungen In drei Haupt­ka­te­go­ri­en stellen wir ihnen nach­fol­gen­de Schul­aus­flug­s­an­ge­bo­te vor. Die ersten beiden Aus­flugs­ka­te­go­ri­en lassen sich zeitlich sehr über­sicht­lich dar­stel­len. Das erste Angebot befindet sich im Leipziger Umland, ca. 35 Kilometer von unserer Mes­se­stadt entfernt, und liegt in einem wun­der­schön ge­stal­te­ten eng­li­schen Land­schafts­park, dessen Ent­ste­hung in seiner ur­sprüng­li­chen Form auf das acht­zehn­te Jahr­hun­dert zu­rück­zu­füh­ren ist. Dieser ist sehr ver­kehrs­freund­lich mit der S-Bahn zu erreichen. Vom Bahn­hofs­hal­te­punkt aus sind es ca. 5 – 7 Minuten zu Fuß bis zum Park. Der Besuch des Parks kann aber ebenso, sofern es sich um Schü­le­rin­nen und Schüler aus Leipzig und Umgebung handelt, als eine geplante Fahr­rad­tour or­ga­ni­siert werden. Dabei würdet sie durch wun­der­schön gelegene Ort­schaf­ten und land­schaft­lich se­hens­wer­te ehemalige Au­en­land­schaf­ten radeln.

Ritterburg Schlosspark MachernWenn Sie also auf der Suche nach an­spruchs­vol­len Aus­flugs­zie­len sind, Sie Spaß auf hohem Niveau an einem Wandertag erleben möchten, und sich mit eigenen Ideen innerhalb unserer Aus­flugs­kon­zep­te mit ein­brin­gen möchten, sich Erholung und Spaß mit un­ter­richts­be­zo­ge­ner Bildung im Einklang befindet, dann fragen Sie bitte einfach bei uns an. Wir sind offen für ihre Anfragen, Vor­schlä­ge und Ideen.

Schul­aus­flü­ge mit in­di­vi­du­el­len Aus­flugs­kon­zep­ten

Schloß Machern Führung SchlossparkBei unseren Schulausflügen entdeckt ihr das reizvolle und hochinteressante Ausflugsziel, den Schlosspark Machern. Unser Motto für diese Schulexkursion lautet daher: Ein Schlosspark gibt seine Geheimnisse preis.

Es handelt sich bei dieser Schulex­kur­si­on um geistige Ge­dan­ken­spie­le eines Ar­chi­tek­ten, umgesetzt in seinem "Eng­li­schen Garten", mit einer Vielzahl hoch­in­ter­es­san­ter sym­bo­li­scher Hin­ter­las­sen­schaf­ten, die von den Be­su­che­rin­nen und Besuchern ent­rät­selt werden sollen. Der Auf­trag­ge­ber, Reichs­graf zu Machern Carl Heinrich August von Lindenau, zugleich auch der kon­zept­ge­ben­de Bauherr und Architekt, hat dort in seiner genialen Ge­dan­ken­struk­tur, seine phi­lo­so­phisch frei­den­ke­ri­sche Aus­bil­dung in ein­zig­ar­ti­ge Land­schafts­bil­der umgesetzt. Wenn auch ein Teil der Symbole nicht mehr im Original erhalten sind oder gar ganz ver­schwun­den, durch mangelnde Sen­si­bi­li­tät bzw. gar absoluter Un­kennt­nis über deren Bedeutung, wie es zu DDR - Zeiten leider immer wieder vor­ge­kom­men ist, so konnten sich einige dieser Symbole im Park erhalten. Und diese geben immer noch aus­führ­li­che Auskunft darüber, wie einst in diesem Park gedacht werden sollte, damit sich das innere Geheimnis des Parks zugleich der mensch­li­chen Seele er­schlie­ßen kann.

Pyramide Schloss Machern besuchenWenn Sie dieses Schul­aus­flug­s­an­ge­bot nutzen möchten, müssen wir jedoch um eine recht­zei­ti­ge Vor­an­fra­ge und damit ver­bun­de­ne Buchung des Angebotes bitten. In der Regel bis zu einem viertel Jahr vor Aus­flugs­ter­min. Dies hängt damit zusammen, dass die Be­geh­bar­keit zweier baulicher Be­son­der­hei­ten, nämlich der Pyramide sowie der Turm der künstlich an­ge­leg­ten Rit­ter­burg, zuvor bei der Schloss­ver­wal­tung beantragt und genehmigt werden müssen. So Sie auf die Begehung ver­zich­ten möchten bzw. können, da diese zugleich kos­ten­pflich­tig ist, und beide Objekte auch ohne einzelne Begehung umfassend erklärt werden können, reicht eine Vor­an­fra­ge von ca. 8 Wochen im Ein­zel­fall aus. All die anderen Symbole, wie bei­spiels­wei­se einzelne Tem­pel­bau­ten sowie die noch vor­han­de­nen Statuen be­stimm­ter grie­chi­scher Gott­hei­ten, sind im Park für uns frei zugängig.

Schul­aus­flug Leipzig | in­di­vi­du­el­le Schul­pro­jekt­ta­ge gestalten

Völkerschlachtdenkmal Leipzig Führungen anmeldenPy­tha­go­rei­sche Zah­len­spie­le am Völ­ker­schlacht­denk­mal. Wie ein Königlich säch­si­scher Kammerrat, gleich­zei­ti­ger Begründer und erster Vor­sit­zen­der des Deutschen Pa­trio­ten­bun­des, Architekt und Eh­ren­bür­ger von Leipzig, ein geistig-ma­the­ma­ti­sches Meis­ter­werk erschuf. Oder, wie funk­tio­na­le Ma­the­ma­tik, geistige Zah­len­leh­re in ihrem Ursprung wieder trifft. Wie ma­the­ma­ti­sche Un­glei­chun­gen, mit vielen großen Un­be­kann­ten, wieder zu geistigen Glei­chun­gen werden, und ihren geis­tes­wis­sen­schaft­li­chen Anspruch geltend machen. Clemens Thieme, Architekt und geistiger Ma­the­ma­ti­ker. Bei diesem Schul­aus­flug Leipzig erleben Sie, wie schöp­fe­ri­sches Denken in seiner schönsten Ge­nia­li­tät, in einem mensch­li­chen In­di­vi­du­um an­zu­tref­fen ist.

Schulex­kur­sio­nen zum Mär­chen­zen­trum Le­bens­zeit

Märchenfestival Veranstaltungen Unser letztes Schul­aus­flug­s­an­ge­bot führt uns in den Bereich der Er­leb­nis­päd­ago­gik. Hier bieten wir Ihnen Märchen zum Anfassen. Hier sollen Sie Märchen von ihrem We­sen­sin­nern her erleben können. Was Mär­chen­fi­gu­ren und ihr in­nen­lie­gen­der Mär­chen­cha­rak­ter unseren Kindern und Ju­gend­li­chen zu sagen haben, das wollen wir gemeinsam mit den Schüler-innen entdecken und ent­rät­seln. Kinder und Ju­gend­li­che in ihrem per­sön­li­chen Ent­wick­lungs­pro­zess begleiten. Märchen er­for­schen, Märchen spielen und Märchen nach ihrem psy­cho­lo­gi­schen Inhalt erkennen.

Dies alles könnt ihr in unseren Mär­chen­kon­zep­ten und Mär­chen­auf­füh­run­gen mit­er­le­ben und vor allem aktiv sowie engagiert mit­ge­stal­ten. Wir freuen uns über euer kreatives Potenzial und En­ga­ge­ment.