Persönlichkeitstraining für Persönlichkeitsbildung

Bewusstes, konsequentes und zielstrebiges Training zur Stärkung unserer Willenskräfte, das verstehen wir unter gezieltem Persönlichkeitstraining. Unsere Talente und Veranlagungen zählen nichts, sondern ihre Nutzung ist maßgeblich und somit entscheidend, und führt damit zu einem tragfähigen Ergebnis innerhalb unserer Persönlichkeitsbildung.

Deshalb lautet eine unserer wichtigsten Zielstellungen: kontinuierliches und gezieltes Persönlichkeitsraining innerhalb der wesenseigenen Persönlichkeitsstruktur. Eben der wesenseigenen Persönlichkeitsstruktur, für wesenseigene Talententwicklung und nicht nach der Beschaffenheit der Wesensstruktur einer dritten Person, zum Beispiel Persönlichkeitstrainer, selbst geschaffener Vorbilder oder Übernahme antrainierter Regeln oder übernommener Trainingsanleitungen. Nicht selbsterarbeitete, nicht selbstentwickelte Trainingsregeln führen im schlimmsten Fall und unweigerlich zur Fehlentwicklung innerhalb der eigenen Persönlichkeit.

Persönlichkeitsentwicklung durch Persönlichkeitstraining

Erfolgreich seinen eigenen Weg beschreiten heißt: sich selbst zu erkennen, unserem Wesen gemäß zu entwickeln, also entsprechend der ureigenen persönlichen Veranlagungen und Talente. Es ist der einzige Weg, der authentischste Weg, der Sie letztendlich befähigen wird, Ihren Weg zu erkennen und diesen erfolgreich zu beschreiten. Auch ein Persönlichkeitstrainer kann und darf Ihnen nur Wege und Hilfsmittel zeigen und erläutern. Der Rest ist persönliche Arbeit, Akribie und jede Menge Fleiß, oder wie meine zu mir passende Persönlichkeitsformel lautet: Konsequenz, Disziplin und Ausdauer.

Persönlichkeitsbildung und Bewusstseinsbildung

Was bedeutet dies ganz konkret für Sie? Was heißt es, eine Persönlichkeit zu sein, was bedeutet Individualität?

Es gilt seit langem, und das nicht nur in der Trainingslandschaft, als richtig erkannt, dass wir kraft unserer Seele (Psyche) einen wesentlichen Einfluss auf unser weiteres Leben ausüben können. Voraussetzung dafür ist, dass wir wieder schöpferisch Denken lernen. Nicht funktionales, nicht allein abstraktes Denken entscheidet in uns die tätigen Denkprozesse, sondern wesenseigenes und damit schöpferisches Potenzial innerhalb unserer Denkprozesse gestalten und steuern unser bewusstes Denken, ist somit die Grundlage und persönliche Trainingsanleitung, die es uns ermöglicht die Macht über unser Denken wiederzuerlangen, quasi zurückzuerobern.

Nicht mehr andere für uns Denken lassen, sondern wieder selbstständiges und schöpferisches Denken, denn das beinhaltet die zu Ihnen passenden schöpferischen Lösungsansätze. Diese wiedererworbene schöpferische Denkfähigkeit wird Sie schon in Kürze dazu befähigen, die Sie umgebenden Manipulationen und Suggestionen besser und schneller zu erkennen und entsprechend gegensteuern zu können. Doch dies erfordert intensives Wollen und starke Willenskräfte, es auch erkennen zu wollen. Die positive Gegenleistung, maximaler denkerischer Gewinn!

Persönlichkeitsbildung, also an der täglichen Aus-Bildung und Ausformung seiner Persönlichkeit, seiner Gedanken und ihrer sich ergebenden Gedankenkonstruktionen erfordert ein ebensolches tägliches und willensbereites Selbstcoaching. Denn wir geben nach außen hin immer dieses Spiegelbild unserer Gedanken wieder, sei es kommunikativer Art in Form des Redens, oder nonverbaler Art. Unser Körper versteht es hervorragend, unser Wesensinneres zu reflektieren, ganz gleich ob wir uns dessen mit voller geistigem Bewusstsein zu nähern verstehen oder nicht. Unsere Gedanken, unsere Gedankenvielfalt wird immer ein lebendiger körpersprachlicher Ausdruck in unserem mitmenschlichen Umfeld hinterlassen. Dabei wäre es natürlich äußerst hilfreich, wenn dieser bleibende Eindruck ein positiver Eindruck sei. Wir hinterlassen immer ein Abdruck von unserem Eindruck, machen Sie sich das bitte ausdrücklich eindrücklich.

  • Im ersten Schritt unseres Persönlichkeitstrainings gilt es konsequenter Weise zu ermitteln, über welche Potenziale, Veranlagungen, Talente und Stärken Sie glauben zu verfügen? und was tatsächlich als bereits gegeben zu betrachten ist, sprich seine Anwendung bereits erfährt.

  • Im zweiten Schritt des Persönlichkeitstrainings erfolgt eine erste Teilüberprüfung, inwieweit Sie diese erkannten Potenziale bereits in ihrem Leben auch tatsächlich nutzen? Die gestellte Aufgabe lautet also, sich zu erkennen, sprich Selbsterkenntnis zu üben, als Persönlichkeit, und wie bzw. was Sie aus dem bisher Erkanntem, in eine konkrete Nutzung übergeführt haben, oder ob Sie vielleicht ihre Potenziale noch nicht entsprechend zur Reifung und Nutzung gebracht haben.

  • Das was Sie bereits an Potenzialen einer erfolgreichen Umsetzung entgegengeführt und zur Entfaltung gebracht haben, zeigt bereits ihre ersten Schritte auf dem Weg sich zur Individualität zu entwickeln. Und dieses Individuelle wird zukünftig ihr stärkstes Unterscheidungsmerkmal gegenüber all den anderen Persönlichkeiten sein. Verstärken wird sich dies noch mehr, wenn das was Sie als Individualität prägt für die gesamte Gesellschaft eine Nutzengenerierung in sich birgt.

  • Hierbei möchte Ihnen, unser auf Sie persönlich zugeschnittenes Training die entsprechenden Hilfestellungen zur individuellen Persönlichkeitsentwicklung geben. Entdecken Sie, in ihre inneren Tiefen hinein, das was Sie als Persönlichkeit und als Individuum auszeichnet. Erlernen Sie (wieder), ihre bisher erworbenen Fähigkeiten und Fertigkeiten zieleführend und gewinnbringend auf ihren Weg zur individuellen Entfaltung einzusetzen. Ergründen Sie ihre wesenseigenen mitgebrachten (oder geschenkten) Talente und Begabungen (Gaben), also all dies, was Ihnen bei ihrer Geburt mitgegeben (oder durch Sie mitgebracht) wurde und vereinen Sie dies alles in ihrer gesamten Persönlichkeitsgestaltung.

  • Es ist ein Weg (vielleicht ihr Weg) zur seelischen Freiheit, ihrer Seele das ihr angestammte Recht zuzugestehen sich selbst zu verwirklichen, ihrem Leben den selbstdefinierten und selbstbestimmten Sinn zu ermöglichen. Aber es ist eben auch Arbeit! Denn von nichts ist noch nie etwas gekommen, und das wird sich auch niemals ändern, selbst wenn man noch so viele Kurse und Seminare besucht.

Wir bieten Ihnen zwei Möglichkeiten an, uns kennen zu lernen, und somit den Grundstein für Ihre weitere Persönlichkeitsentwicklung zu legen.

  • Erstens, unser Tagesseminar, das als umfassendes Einführungsseminar durchgeführt wird und Ihnen mögliche erste Schritte und Hinweise liefern wird, wie Sie zukünftig Veränderungsprozesse für ihre individuelle Entwicklung gestalten bzw. herbeiführen können, Um Ihnen eine bewusste Entscheidung für ein ausführliches Persönlichkeitstraining zu ermöglichen, können Sie sich hier über unser Grundlagenseminar beziehungsweise Einsteigerseminar belesen, Stichwort: > Persönlichkeitsseminare Inhalte <. So haben Sie die Möglichkeit ihren Persönlichkeitstrainer auf Herz und Nieren zu prüfen, in puncto Sachverstand und Authentizität.

Persönlichkeitstraining für Potenzialentfaltung als zwölfmonatiges Intensivtraining

  • Zweitens, ein ausführlicheres Persönlichkeitstraining, mit entsprechender Begleitung durch persönliches Coaching, das sich über 12 Monate erstreckt. Siehe > Persönlichkeitscoaching Module <. Je nach Schwerpunkt kann, innerhalb des Persönlichkeitstrainings und unter Zustimmung aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer, ein einzelnes Trainingsmodul inhaltlich präzisiert beziehungsweise angepasst werden.

An jeweils einem Wochenende pro Quartal, wird in unserem Persönlichkeitstraining ein Modul ausführlich durchgearbeitet und zum Abschluss gebracht. Bis zum nächsten Treffen (Trainingsmodul) erhalten Sie bestimmte Aufgabenstellungen (wir nennen es liebevoll Hausaufgaben), die individuell auf ihre persönliche Situation abgestimmt sind, also ihrem persönlich entwickelten Trainingsansatz entsprechen, um so die für Sie bestmöglichsten Erfolgsansätze zu generieren. Sie bilden konsequenter Weise dann die Grundlage, um erfolgreich in das nächste Modul einsteigen zu können. Es ist also äußerst hilfreich für Sie (wie damals in der Schule), wenn Sie mit erledigten Hausaufgaben anreisen, da es den weiteren Einstieg sehr erleichtert ;-).

Jetzt heiße ich Sie nochmals Willkommen, zu Ihrem neuen sowie individuellen Weg der Selbstentdeckung und Selbsterkenntnis. Ich freue mich darauf Sie in unserem Persönlichkeitstraining kennenzulernen.