Schloss Machern

Schloss Machern Ausflug

Schloss Machern Park AusflugEin ge­heim­nis­vol­les Schloss Machern erwartet uns bei unserem Ausflug in diesem herrlich gelegenen Schloss­park. So finden wir im Park von Schloss Machern eine künstlich er­schaf­fe­ne Rit­ter­burg und Pyramide mit grie­chi­schem Portikus. Entdecken den grie­chi­schen Lichtgott Apollo (den Son­nen­geist), mit seiner ihn um­ge­ben­den Ro­sen­kreu­zer Symbolik. Es sind ge­heim­nis­vol­le Bauwerke eines ehe­ma­li­gen Besitzers, die da drohen un­wei­ger­lich in Ver­ges­sen­heit zu geraten. Oder sollen sie dies gar erneut, in Ver­ges­sen­heit geraten? Denn – offiziell - erfährt man dazu im Schloss Machern nicht viel. Ja, zunehmend erhält man gänzliche Falsch­dar­stel­lun­gen, wie der Schloss­park einstmals gestaltet wurde. Von Nicht­ken­nern der Frei­mau­re­rei sowie des Ro­sen­kreu­zer­tums, die dieses ein­zig­ar­ti­ge Ensemble durch Falsch­in­for­ma­tio­nen an Gäste wei­ter­ge­ge­ben. Doch die Besucher, die tat­säch­lich sub­stan­zi­ell wis­sen­schaft­lich korrekte und wahr­heits­ge­mä­ße In­for­ma­tio­nen erhalten möchten, diese gehen zumeist leer aus. Als Bil­dungs­un­ter­neh­men, das diesen Ausflug hier anbietet, kann man nur von einer Schandtat sprechen. Denn wieder führt an­geb­li­che Bildung zur Ver­bil­dung von Menschen. Was soll's!? Es merkt ja eh keiner. Der Un­ter­hal­tung, also einer Haltung - die wieder einmal unten hält, wurde Genüge getan.

Schloss Machern Ausflug Rit­ter­burg

Völkerschlachtdenkmal FührungenDer ge­dank­li­che Zwilling des Schloß­parks. Genauso wünscht sich dieses zweite Denk-Mal, mit seinem Geheimnis der Zahlen, seine wahr­haf­ti­ge Ent­rät­se­lung. Zahl­rei­che Be­fra­gun­gen von Besuchern des Schloss Machern be­stä­ti­gen diesen Sach­ver­halt. Lösten bei den Ein­woh­nern und Besuchern großes Erstaunen aus, was da ei­gent­lich für eine tou­ris­ti­sche Sensation auf Sie gewartet hätte, ja wenn... Es sind genau dieselben Aha-Effekte, wie bei unserem Völ­ker­schlacht­denk­mal Rundgang. Denn beide über­ra­gen­den Denkmale sind ge­dank­li­che Zwillinge. Sie wurden von hoch­ge­bil­de­ten Ar­chi­tek­ten ge­schaf­fen, die über das Etwas mehr an Wissen verfügen, was die Ent­wick­lung der mensch­li­chen Seele betrifft. Dazu können Sie bei unserer Völ­ker­schlacht­denk­mal Führungen mehr erfahren.

Schloß­park Pyramide und Burgruine

Stadtführungen Leipzig SehenswürdigkeitenDer künstlich er­schaf­fe­ne Schloss­park mit seinem Was­ser­schloss gibt sein Geheimnis und seine Rätsel preis. Ei­gent­lich ist es fast wie in einem Märchen. Wir laufen auf ver­schlun­ge­nen Wegen durch Ne­bel­bän­ke und dichtes Grün. Da taucht eine künstlich ge­schaf­fe­ne Burgruine dieser Rit­ter­burg auf. Kein Türchen weit und breit, lädt zum Betreten ein. Fast wie bei Rapunzel. Dazu muss man sich erst in eine Waldsenke begeben, wo ein ebenfalls ein künstlich an­ge­leg­ter Eingang zu entdecken ist. Und nur durch diesen ist das Objekt zugängig. Hält ganz im Sinne des Erbauers, so manches see­li­sches Ein­wei­hungs­er­leb­nis bereit. Auflösung des Ge­dan­ken­la­by­rinths dieser künst­li­chen Burgruine. Wie in ver­schie­de­nen Märchen der Born (der Brunnen) als Ein­wei­hungs- und Ver­sen­kungs­sym­bol dient, so ist dies auch hier gedacht. Schlan­gen­för­mig windet sich der Gang, ver­schie­de­ne Kammern und Symbole begegnen dem „Ein­dring­ling“, der noch un­ge­läu­tert seine mys­ti­schen Selbst­be­geg­nun­gen erfahren muss, sym­bo­li­sche To­des­er­leb­nis­se erfahrend und vieles mehr. Erst dann kann er seinen Aufstieg beginnen. Drei Ebenen durch­schrei­tet der „Lehrling“ mit den dazu gehörigen Prüfungen, dann steht er im Licht. Warum dies so ist, erfahren Sie bei unserem Ausflug.

Schloss Machern Ausflug Pyramide

Weihnachtsmärchen Leipzig LesungenNach­emp­fin­dung des Mausoleum von Ha­li­kar­nas­sos. Beide Erbauer, sowohl der des Schloss­parks, als auch der Architekt des über­ra­gen­den Völ­ker­schlacht­denk­mal Leipzig haben im über­tra­ge­nen Sinne, dieselbe geistige Hoch-Schule besucht. Es sind wahr­haf­ti­ge Bil­dungs­er­leb­nis­se, die Sie bei unserem Schloss­park Ausflug erleben. Deshalb möchten unsere Kul­tur­ver­an­stal­tun­gen am Schloss und seinem ge­heim­nis­vol­len Schloss­park, diese Ge­ge­ben­hei­ten wieder in das Licht der Öf­fent­lich­keit tragen und Auf­klä­rungs­ar­beit leisten. Spannung, Abenteuer und Bil­dungs­er­leb­nis­se in­be­grif­fen. Selbst unsere Kinder und Ju­gend­li­chen sind fas­zi­niert von dieser Ent­de­ckungs­rei­se. Wir beziehen diese in diesem Schloss­park Ausflug aktiv mit ein. Begeben wir uns gemeinsam, auf den frei­mau­re­ri­schen - ro­sen­kreu­ze­ri­schen Weg, des letzten Reichs­gra­fen Carl Heinrich August von Lindenau. Dem Erbauer dieses ein­zig­ar­ti­gen Schloss­parks.

Eng­li­scher Garten und Land­schafts­park

Wie in unseren Mär­chen­über­lie­fe­run­gen, die eine so un­end­li­che Fülle an geistigen Symbolen be­inhal­ten, ist es auch im Schloß­park. Man muss nur lesen, verstehen und richtig über­set­zen können. Mehr dazu in unserer Mär­chen­schu­le. Wenn Sie in das Mär­chen­bild klicken, werden Sie au­to­ma­tisch wei­ter­ge­lei­tet. Le­ben­di­ger Schul­un­ter­richt, in die Ge­schich­te, Ethik und Phi­lo­so­phie. Schüler er­for­schen Denkmäler, Symbole und Denk­struk­tu­ren her­vor­ra­gen­der Ar­chi­tek­ten. Wo all-um­fas­sen­de Bildung, zur Förderung von In­di­vi­dua­li­tät und Krea­ti­vi­tät bewusst anzuregen vermochte. Bildung mit Tiefgang; ein Schu­lungs­bei­spiel für Qualität, statt Quantität. Spannende Auf­klä­rungs­ar­beit. Schul­aus­flugs­kon­zep­te zum Anfassen und Mitmachen.

Reichs­graf Carl Heinrich August von Lindenau

Völkerschlachtdenkmal Leipzig RundgangVer­ant­wort­lich zeichnend für diese Kul­tur­an­ge­bo­te, zu diesem ein­zig­ar­ti­gen Schloß­park Ausfluges ist Sirius Se­mi­na­ris­tik. Sie können uns jederzeit gerne über dieses Se­mi­nar­an­bie­ter Kon­takt­for­mu­lar Ihre un­ver­bind­li­che Anfrage zusenden. Entdecken Sie gemeinsam mit uns diese span­nen­den Denkmäler und Land­schafts­parks. Es lohnt sich für Sie, in diese Ge­dan­ken­welt der Bau­meis­ter ein­zu­tau­chen. Sobald wir Ihnen einen Termin anbieten oder unsere Be­stä­ti­gung bei Ihnen ein­ge­gan­gen ist, können Sie über dieses Bu­chungs­for­mu­lar: Schloss Machern buchen den Vorgang ab­schlie­ßen. Wir senden Ihnen dann unsere Ver­an­stal­tungs­hin­wei­se zu. Für De­tail­klä­run­gen stehen wir Ihnen nach der Zusendung unter der Tel.: 0341 303 812 80 gerne zur Verfügung.